Kategorie Archive: Aktuelles

Wichtige Info bezüglich Coronavirus und Hüttendienste ab Juni

Ihm Rahmen der aktuellen Kontakbeschränkungen ist der Hüttendienst ab Juni unter Auflagen wieder möglich.

Die unter nachfolgenden Link zur Verfügung stehenden Regeln gelten seit Juni 2020.

Die Regelungen werden bereits mit dem Hüttenschlüssel ausgegeben und sind entsprechend zu quittieren.

 

Kurzfassung der Regelungen:

  1. Personen mit Verdacht auf einer SARS-Cov-2 Infektion ist der Aufenthalt untersagt
  2. Handhygiene ist unbedingt zu beachten
  3. Mindestabstand von 1,5 m zu Personen außerhalb Ihres Haushalts
  4. Nies- und Hustenetikette sind zu beachten.
  5. Übernachtung in der Hütte oder Bettenlager ist verboten
  6. Privatveranstaltungen (z.B. Geburtstagsfeiern, Versammlungen und sonstige Gruppenbildungen) sind untersagt.
  7. Die derzeit gültigen Corona-Regelungen des Freistaats Bayern sind strikt einzuhalten.

Die Vorstandschaft

Wichtige Info: Corona und Hüttendienste im Mai

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie und den damit verbundenen Beschränkungen, sind die Hüttendienste für den Monat Mai abgesagt. 

Wir werden die Situation und die aktuellen Beschränkungen weiter verfolgen und rechtzeitig über das weitere Vorgehen bezüglich der Hüttendienste informieren.

Die Vorstandschaft

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2020

Am Samstag, den 08. Februar 2020 findet um 19:30 Uhr die Jahreshauptversammlung der Kirchehrenbacher Heimatfreunde im Sportheim Kirchehrenbach statt.

Hierzu laden wir Sie herzlichst ein.

Tagesordnung:

  1. Eröffnung  und Begrüßung
  2. Bekanntgabe der  Tagesordnung
  3. Totengedenken
  4. Verlesen  der Niederschrift über die letzte Jahreshauptversammlung 2019
  5. Bericht  des 1. Vorsitzenden
  6. Bericht  des Kassiers
  7. Bericht  der Kassenprüfung
  8. Bericht  des Hüttenwartes
  9. Bericht  der Trachtengruppe
  10. Bericht  der Stäudla
  11. Bericht  des Wanderwartes
  12. Bericht  des Sportwartes
  13. Ehrungen
  14. Entlastung  der Vorstandschaft
  15. Wünsche  und Anträge

Hierzu gilt eine herzliche Einladung.

Die Vorstandschaft

KHF Gebirgsfahrt 2019 muss leider abgesagt werden

Ziel wäre die 1432m hoch gelegene Bochumer Hütte (Kelchalm) der Sektion Bochumin den Kitzbühler Alpen gewesen.

Der Aufstieg von Hechenmoss hätte ca. 1,5 Std. (kein Gepäcktransport) betragen, vom Wildpark Oberaurach 2,5 Std. Als Gipfel wären Rauber (1973m), Saalkogel (2006m) und Laubkogel (1760) in ca. 1,5 bis 1,75 Std., bzw. Großer Schütz (2067m) in 2,5 Std. möglich gewesen. Der Rückweg hätte über die Hochwildalmhütte nach Oberaurach erfolgen können.

Vorstandschaft der Kirchehrenbacher Heimatfreunde

Links: Absage Bochumer Hütte-GF 2019

1 2 3 9